Logo Home SAC JS SF
Unser Clubheftli 10 Jahre Sektion Grosshöchstetten Unkostenbeitrag an die Tourenleiter

 

Unkostenbeitrag an die Tourenleiter
Wer aktiv an  Touren der SAC Sektion Grosshöchstetten teilnimmt, hat sicher auch schon festgestellt, dass unsere Sektion über sehr kompetente TourenleiterInnen verfügt. Die TourenleiterInnen werden für ihre Arbeit nicht entschädigt und die Mitglieder können kostenlos an den Touren der Sektion teilnehmen. Zu bezahlen sind lediglich die Fahrkosten sowie bei mehrtägigen Touren die Gebühren der SAC Hütten.
Der Vorstand dankt den TourenleiterInnen für ihre Arbeit und weiss die grosse Verantwortung zu schätzen.
Nebst der eigentlichen Leitung der Tour wenden unsere TourenleiterInnen aber noch sehr viel Zeit für die Planung, Organisation und Rekognoszierung der Sommer- und Wintertouren auf. Dies ist auch mit Kosten verbunden, seien es Telefonanrufe, die z.B. beim Reservieren von Unterkünften gemacht werden oder für das Kopieren von Tourenbeschreibungen etc. Diese Unkosten tragen unsere TourenleiterInnen selber.
Der Vorstand hat deshalb beschlossen, dass ab den Sommertouren 2006 der A + G Gruppe pro TeilnehmerIn und Tourentag ein Unkostenbetrag von Fr. 2.00 an den Tourenleiter resp. die Tourenleiterin zu bezahlen ist.
Wir hoffen auf euer Verständnis und danken an dieser Stelle nochmals ganz herzlich allen TourenleiterInnen für Ihre Arbeit!
Der Vorstand, 26. April 2006


© SAC Sektion Grosshöchstetten 1999 - 2019: 20 Jahre!