Logo Home SAC JS SF
2020:JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberArchiv:Fotos + BerichteDeine Fotos übermitteln:Foto-Upload

Skitour Menigstand
Senioren, Mittwoch 04. März 2020

Werner Blum und Walter Kumli wollten den schönsten Tag der Woche nutzen und luden uns freundlicherweise per SMS zu einer Tour im Diemtigtal ein. Mit zwei vollen PWs fuhren wir in Richtung Oberland nach Zwischenflüh und weiter zum Parkplatz im Meniggrund.
Dort wurden wir sieben männliche Teilnehmer durch die wartende Susanne Wälti berreichert. Auf dem Parkplatz befanden sich schon über zwanzig Autos, von welchen Tourengängern wir später nur wenigen begegneten.
Um 09.45 Uhr starteten wir bei angenehmen, zu dieser Jahreszeit zu warmen Temperaturen. Der blaue Himmel, die wärmende Sonne und das gemächliche Marschtempo beflügelte den Aufstieg zum Brätliplatz am Menigbach. Die Strasse war mit 20-30cmt Pulverschnee bedeckt und nur mit einer guten Aufstiegsspur versehen. In der wunderschönen frisch verschneiten Berglandschaft wanderten wir dem Menigbach entlang. Bei der Verzweigung entschieden wir uns auf Grund der Schneeverhältnisse für das Tourenziel Stand und zweigten nach links ab. Nach einem weiteren schönen Stück Aufstieg, erreichten wir um 11.45 Uhr die Alphütte Seebergsee.
Dort genossen wir während einer guten halben Stunde, unter dem Dachvorsprung, auf bequemen Bänken, den Mittagslunch.
Anschliessend nahmen wir den letzten kurzen Teil des Aufstiegs in Angriff. Um 13.15Uhr erreichten wir den höchsten Punkt vom Stand. Dank dem schönen Wetter konnten wir die das fast 360-grad Bergpanorama bei bester Sicht geniessen. Von Westen her machte sich jedoch der kommende Wetterwechsel bemerkbar. Nachdem wir uns auf das Abfahren vorbereitet hatten, fuhren wir auf traumhaftem Pulverschnee, etappenweise in Richtung Hindermenige und weiter zum Ausgangspunkt der Brätlistelle zurück.
Nach einer kurzen Verschnaufpause, fuhren wir die Alpstrasse hinunter und erreichten um ungefähr 14.30 Uhr unsere Autos.
Den gemütlichen Abschluss mit Durst löschen, Abrechnen und Austauschen machten wir im Hotel Hirschen in Oey.
Vielen Dank den Tourenleitern Werner und Walter für das gute Gelingen dieser schönen Tour.
Samuel Haldimann

© SAC Sektion Grosshöchstetten 1999 - 2020: 21 Jahre!