Logo Home SAC JS SF
2019:JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezemberArchiv:Fotos + BerichteDeine Fotos übermitteln:Foto-Upload

Skitour Bowil - Ringgis
Senioren, Dienstag 05. Februar 2019

Unsere Tourenleiter hatten die Gunst des Tages erfasst.
Die Voraussetzungen konnten nicht besser sein: kaltes Winterwetter, der Himmel wolkenlos, viel Sonnenschein und genügend Pulverschnee im Emmental.
Um 09.15 Uhr starteten wir (sechs Senioren) unsere Oeko-Tour bei der Kirche Bowil.
Wir wanderten ohne grosse Steigung in die Längenei und weiter nach Friedersmatt.
Dort bogen wir nach links in den Buchgraben. Zuhinterst erreichten wir im steilen Gelände mehrere Bauernhäuser. Auf der teilweise aperen und ansteigenden Zufahrtsstrasse passierten wir das Heimwesen Heiteregg. Von dort waren wir bald in Mühleseilen.
Ausserhalb des Mühleseilenwaldes und später innerhalb des Waldes erreichten wir um 13.45 Uhr die Bäsebeiz Ringgis. Die Beiz hatte leider ihren Ruhetag, aber einen trockenen Tisch mit Bänken an der Sonne stand uns zum Mittagshalt zur Verfügung.
Anschliessend verschoben wir uns zur Waldrandecke unweit vom Beizli.
Bald waren alle zur Abfahrt bereit. Auf herrlichem Pulverschnee genossen wir die Abfahrt, welche ungefähr dem legendären Ringgis-Skirennen entsprach. (Winterseiten – Brüegg – Friedersmatt). Auch der restliche flache Teil zum Ausgangspunkt Kirche Bowil, war ohne grossen Stockeinsatz zu bewältigen.
Herzlichen Dank für die Benützung der optimalen Bedingungen und die gute Leitung.

Leitung: Werner Blum und Walter Kumli

Samuel Haldimann



© SAC Sektion Grosshöchstetten 1999 - 2019: 20 Jahre!